Benjamin Rink ist seit dem Jahr 2000 im Gesundheitswesen als examinierter Krankenpfleger tätig. Er sammelte eingehend Erfahrung in verschiedenen Abteilungen zahlreicher renommierter Kliniken (u.a. IMC, Intensiv, OP, Anästhesie, Station). Aus dem Klinikalltag heraus interessierte sich Benjamin Rink immer mehr für die Naturheilkunde. Ihm ist es wichtig, den schulmedizinischen Ansatz mit Naturheilkunde zu ergänzen. Nach der umfangreichen Ausbildung zum examinierten Heilpraktiker besuchte er zahlreiche Fortbildungen und absolvierte mehrere Assistenzen in Arztpraxen. Die umfangreiche klinische Erfahrung ermöglicht ihm in Verbindung mit der Tätigkeit als Heilpraktiker eine ganzheitliche Sichtweise in Diagnose und Therapie. Seine Heilpraktikerpraxis eröffnete er im Jahr 2014. Weiterhin besucht er zahlreiche Fortbildungen und Messen, um seinen Patienten bestmögliche Therapien zu ermöglichen. Er arbeitet zudem mit angesehenen Medizinern und Psychotherapeuten zusammen.

Mitglied im Fachverband deutscher Heilpraktiker e.V.